Büdingen: Army Airfield AAF

Budingen

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N501716 E0090514 (WGS84) Google Maps
HNN: 427 ft
Location Indicator: EDEP

Lage Ort

Deutschland im Kalten Krieg
Karte

Im Kalten Krieg

Nutzung

Flugplatz und später Hubschrauberlandeplatz der US Army.

Situation

Sicht-An- und Abflugrouten 1984

Übersicht

Der Hubschrauberlandeplatz Büdingen im Jahr 1984

Start- und Landebahnen

Angaben für das Jahr 1971:
  • 10/28: 610 m x 23 m
1990: nur noch Hubschrauberlandeplatz

Einheiten

4-7 Cav 8 AH-1F, 12 OH-58A, 1 UH-1H (1990), 1-1 Cav AH-1F, OH-58 (1994)

Heute

Nutzung

Geschlossen. Das Flugplatzgelände wurde größtenteils renaturiert.

Flugplätze in der Umgebung