Preschen: Flugplatz

Jocksdorf

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N513950 E0143802 (WGS84)
Karte: Google Maps

Lage Ort

Deutschland im Kalten Krieg

Im Kalten Krieg

Nutzung

Flugplatz der Luftstreitkräfte/Luftverteidigung (LSK/LV) der ehemaligen Nationalen Volksarmee (NVA).

1970er Jahre

Situation

Der Flugplatz Preschen auf einer Karte des US-Verteidigungsministeriums aus dem Jahr 1972 - (ONC E-2 (1972), Perry-Castañeda Library Map Collection, University of Texas at Austin /PCL MC/)

Funkfeuer

  • FFF 25: 294 "KL"
  • NFF 25: 607 "K"

1980er Jahre

Übersicht

Start- und Landebahnen

  • 07/25: 2500 m x 80 m Beton
  • 07/25: 2400 m x 50 m Gras
  • 24 südlicher Rollweg

Funkfeuer

  • FFF 25: 466 "KL", 4000 m zur Schwelle 25
  • NFF 25: 947 "K", 1100 m zur Schwelle 25
  • FFF 07: 466 "LK", 4320 m zur Schwelle 07
  • NFF 07: 947 "L", 960 m zur Schwelle 07

Heute

Nutzung

Geschlossen.

Flugplätze in der Umgebung

Folge mil-airfields auf Facebook