Söllingen: Flugplatz

Canadian Forces Base Söllingen, Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden, Baden Söllingen

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N484646 E0080451 (WGS84) Google Maps
HNN: 405 ft
Location Indicator: EDAL (1990) / EDSB (2000)

Lage Ort

Karte mit Lage Flugplatz Baden-Söllingen
Deutschland im Kalten Krieg
Karte

Allgemein

Der Flugplatz Söllingen entstand Anfang der 1950er Jahre im Rahmen eines Plans zum Bau bzw. Ausbau von 3 Militärflugplätzen in der Rheinebene durch die französische Besatzungsmacht. Zunächst planten die Franzosen den Ausbau des Flugplatzes Baden-Baden Oos, jedoch formierte sich in der Stadt Baden-Baden massiver Widerstand, da man um den Status als Kurort besorgt war. Schließlich wurde Ende 1951 beschlossen, den Flugplatz bei Söllingen zu errichten.
Der Platz wurde dann von den kanadischen Streitkräften übernommen, die hier mit verschiedenen Flugzeugtypen der Royal Canadian Air Force bzw. später der Canadian Armed Forces stationiert waren, u.a. CF-104 Starfighter und CF-18.
Anfang der 1990er Jahre verließen die Kanadier den Flugplatz, der in der Folgezeit zum Regionalflughafen Karlsruhe/Baden-Baden umgewandelt wurde.

Im Kalten Krieg

1950er Jahre

Situation

Söllingen Air Base auf einer Karte 1959
Söllingen Air Base auf einer Karte 1959

1960er Jahre

Situation

Söllingen Air Base auf einer Karte 1963
Söllingen Air Base auf einer Karte 1963

1970er Jahre

Situation

Der Flugplatz Söllingen auf einer Karte 1972
Der Flugplatz Söllingen auf einer Karte des US-Verteidigungsministeriums aus dem Jahr 1972 - (ONC E-2 (1972), Perry-Castañeda Library Map Collection, University of Texas at Austin /PCL MC/)

1980er und frühe 1990er Jahre

Start- und Landebahnen

Angaben für das Jahr 1990:
  • 03/21: 2477 m x 46 m Asphalt

Funkfeuer

Angaben für das Jahr 1990:
  • NDB: 440 "SLN", am Platz
  • TACAN: CH105 "SLN", am Platz

Einheiten

1990: 409 Sq, 421 Sq, 439 Sq (CF-18A/B)

Bilder

Übung CHECKERED FLAG '82

Quelle: DoD, Scene Camera Operator: TSGT Jose Lopez Jr.
Unterkunft Übung CHECKERED FLAG 1982 Flugplatz Söllingen
Unterkunft für teilnehmende Mannschaften
Übung CHECKERED FLAG 1982 Dusche CFB Söllingen
Duschanlage für männliche Soldaten

Eine Übung 1985

Kanadische Militärpolizei Flugplatz Söllingen 1985
Kanadischer Militärpolizist auf Wache während einer Übung 1985 - Quelle: DoD, Scene Camera Operator SSGT Fernando Serna

Tactical Air Meet 1988

Bilder vom Tactical Air Meet 88 (TAM-88), einer alle zwei Jahre in Mitteleuropa stattfindenden Schießübung. Das TAM-88 fand in CFB Söllingen statt. Quelle: DoD, Scene Camera Operator: MSGT Bill Thompson.
CF-18 Hornet der kanadischen Streitkräfte auf dem Flugplatz Söllingen
Ein Soldat der 409. Staffel betankt eine CF-18 Hornet der Kanadischen Streitkräfte
Mirage FR-1 der französischen Luftwaffe in Söllingen
Der Pilot steigt zum Cockpit einer Mirage FR-1 der Französischen Luftwaffe hinauf
Flugzeuge Tornado GR. Mark 1 der Royal Air Force (RAF) rollen zur Start- und Landebahn in Söllingen
Flugzeuge Tornado GR. Mark 1 der Royal Air Force (RAF) rollen zur Start- und Landebahn
Bodenpersonal überwacht den Start einer F-15 Eagle in Söllingen
Bodenpersonal überwacht den Start einer F-15 Eagle der US Air Force

Heute

Nutzung

Regionalflughafen.

Links

Bildquellen

Hast Du historisches Material (Erlebnisse, Karten, Fotos) oder aktuelle Fotos zum Flugplatz in Söllingen oder zu einem anderen Flugplatz - zur Veröffentlichung auf mil-airfields.de? Dann freue ich mich auf eine Nachricht von Dir: Kontakt

Flugplätze in der Umgebung

Folge mil-airfields auf Facebook