Flugplätze der sowjetischen/russischen Truppen in Deutschland

(GSTD, WGT, GSSD)

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Flugplätze im Kalten Krieg, von Bert Kondruss

52 Einträge
Allstedt: Flugplatz
Altenburg: Flugplatz
Altes Lager: Flugplatz
Annenwalde
Beelitz: Hubschrauberlandeplatz Militärkrankenhaus
Berlin: Flugplatz Staaken
Blankenhain: Flugplatz
Brand: Flugplatz
Brandenburg: Neuendorf
Brandis: Flugplatz
Cochstedt: Flugplatz
Damgarten: Flugplatz
Döberitz: Flugplatz
Dresden: Hubschrauberflugplatz Heller
Falkenberg: Flugplatz
Finow: Flugplatz
Finsterwalde: Flugplatz
Fürstenwalde: Flugplatz
Gadow: Flugplatz-Imitation
Groß Lübars: Flugplatz
Großenhain: Flugplatz
Haina: Flugplatz
Haßleben: Flugplatz
Jüterbog: Flugplatz Damm
Köthen: Flugplatz
Lärz: Flugplatz
Lieberose: Flugplatz
Löbnitz: Flugplatz
Ludwigslust: Flugplatz
Merseburg: Flugplatz
Neuruppin: Flugplatz
Nohra: Flugplatz
Obermehler: Flugplatz Obermehler-Schlotheim
Oranienbaum: Flugplatz
Oranienburg: Flugplatz
Parchim: Flugplatz
Reinsdorf: Flugplatz
Schönhauser Damm: Flugplatz
Schönwalde: Flugplatz
Schweinitz: Flugplatz
Sperenberg: Flugplatz
Stendal: Flugplatz
Sülte: Flugplatz
Templin: Flugplatz
Tutow: Flugplatz
Welzow: Flugplatz
Werneuchen: Flugplatz
Wittenberg: Flugplatz
Wittstock: Flugplatz
Zeithain: Flugplatz
Zerbst: Flugplatz
Zossen/Wünsdorf

Ich distanziere mich ausdrücklich vom menschenverachtenden und kriminellen politischen System der ehemaligen DDR und Ostberlins. Die hier gezeigten Beispiele und Dokumente werden ausschließlich zur geschichtlichen Forschung dargestellt.

Kostenloses eBook:
Flugplätze und Hubschrauber­lande­plätze in Deutschland

3000+ historische und aktuelle Flugplätze in Deutschland
PDF, 1000+ Seiten

Verwandte Themen

Flugplätze DDR